Meta-Check 2017

Ihre Figur liegt auch in den Genen

 

Manche Menschen kennen keine Gewichtsprobleme. Sie essen und trinken anscheinend nach Belieben und nehmen nicht zu. Andere werden für jede kleine "Sünde" bestraft.

Der Grund für diesen Unterschied kann auch in den Genen liegen. Sie bestimmen teilweise mit, wie Nährstoffe verarbeitet werden, welcher Anteil in die Energiegewinnung geht und wieviel als Körperfett eingelagert wird.

Im Laufe der Evolution musste sich der Mensch immer wieder an neue Lebensbedingungen anpassen. Dieser Prozess verlief jedoch nicht bei allen Menschen gleich, daher entwickelten sich verschiedene genetische Metabolismus- bzw. Stoffwechestypen.

Dies kann ein Grund sein für die unterschiedliche Verarbeitung der Makronährstoffe und eine unterschiedliche Reaktion auf Essen und Trinken. So werden einige schneller dick, die anderen bleiben ein Leben lang schlank.

 

Quelle: www.llid.de/genanalyse.html

 

Machen Sie heute noch einen Termin für Ihren Meta- Check und/ oder Ernährungsberatung in unserer Apotheke.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihre Gesundheit.